Schlagwort: Musikschulen

Landesverband der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern | Die Bildungswelt im Wandel

Im Rahmen des 12. Musikpädagogischen Tages des Landesverbandes der Musikschulen in Mecklenburg-Vorpommern am 14. April 2018 in Neustrelitz befassen wir uns mit Veränderungen, Strömungen und Trends in der Gesellschaft, in der Politik, in der Wirtschaft und in der Technik.
Themenkreise und Fragen
Veränderung hat viele Dimensionen. Massive gesellschaftliche Veränderungen, die unser Selbstverständnis, unser Miteinander und unsere Lebensweise deutlich beeinflussen, sind unsere großen Herausforderungen. Welche Veränderungen haben aktuell Einfluss auf unsere Arbeit an den Musikschulen? Worauf sollten wir reagieren? Welche Fragen müssen wir stellen, um Lösungen zu finden?

Referenzen

Referenzen THESSENVITZ Unternehmensberatung

Stand 1. April 1997 bis 3. Juli 2021

Websitenstatistik 1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020 | Vergleich 2019 (Quelle: Ionos)

  • 132.369 Besucher | 100.046 (+32%)
  • 187.994 Sitzungen | 178.073 (+6%)
  • 624.801 Seitenaufrufe | 535.608 (+17%)

Ja, unsere Kunden vertrauen uns. Seit 1997 arbeitet die inhabergeführte THESSENVITZ Unternehmensberatung für Unternehmen, Unternehmer und Unternehmerinnen, Institutionen, Verbände, Verbünde, Verlage, Startups, Kommunen, Vereine, Gemeinden, Länder, Ministerien, Forschungsinstitute, Hochschulen, Fachzeitschriften, IT-Business, Medizintechnik, Finanzdienstleister, NGO, Eigenbetriebe, Handwerksbetriebe, Stadtverwaltungen, Theater, Bildungsanbieter, Kultureinrichtungen, Parteien, Gewerkschaften und Kirchen.

Und unsere Kunden kommen gerne wieder – mit neuen Aufgaben und Anforderungen im Gepäck.

Für uns und für Sie haben Referenzen eine große Bedeutung.

  • zum Ersten natürlich die Menge, die Quantität: hier zeigt sich, ob man auf Brenntemperatur ist und mitmischt.
  • zum Zweiten das Spektrum: hier zeigt sich, ob man auf eingefahrenen Gleisen unterwegs ist oder unterschiedliche Welten kennt und versteht.
  • zum Dritten ist die Qualität sehr wichtig. Hat man gut gearbeitet? Hat man nur geliefert, was der Auftraggeber wünschte oder hat man eine Lösung gefunden, die der Kunde braucht?

Sehen und lesen Sie selbst:

Deutschland im Wandel | Vortrag im Rahmen der Jahrestagung | Landesverband der Musikschulen Baden-Württembergs

Deutschland im Jahr 2016: wir erkennen massive gesellschaftliche Veränderungen, die unser Selbstverständnis, unser Miteinander und unsere Lebensweise deutlich beeinflussen.

  • Demographische Entwicklung
  • Werthaltungen der Menschen
  • Auseinanderdriften der Gesellschaft
  • Digitalisierung der Lebens- und Arbeitswelt
  • Lebensmodelle der neuen Elterngeneration

Die wichtigste Frage: welche gesellschaftlichen Veränderungen haben großen Einfluss auf unsere Arbeit an den Musikschulen.
Wirkungsvolle und bewährte Methoden der strategischen Planung wie die Szenariotechnik verlieren ihre verlässliche Aussagekraft, einfach weil die Störgrößen – die Wild Cards – von der ehemals nahezu undenkbaren Ausnahme zur Normalität geworden sind.

  • Flüchtlings-Situation
  • Kriege in Europa
  • Staatskrisen in der EU
  • Die Krisen der EU | Maastricht, Schengen, Dublin, EZB
  • Negativzinsen

Die wichtigste Frage: wie können wir strukturiert und verlässlich planen in einer Welt, die uns pausenlos überrascht?
Link zur Veranstaltung