Erzdiözese München und Freising | Workshop Milieus und Sprache

Die Katholische Erwachsenenbildung der Erzdiözese München und Freising bietet ausgewählten Bildungsverantwortlichen und Bildungsmachern in der Erwachsenenbildung am 6. Juli 2022 das Fachforum Erwachsenenbildung zum Thema „Bildung up to date – die neuen SINUS-Milieus“.

Im Rahmen der Workshopreihe bieten wir den Workshop Milieus und Sprache an. Der Erfolg mit milieuspezifischer Kommunikation wird dadurch begünstigt, wer die milieuadäquaten Signale kennt, diese glaubwürdig in seiner Kommunikation einsetzt und die milieuadäquaten Kanäle nutzt.

Milieuspezifische Kommunikation besteht aus Botschaften, aus Geschichten, aus einem schlüssigen Setting – aus Bildern, Videos und aus Sprache. Hierzu bietet sich folgender Gedankengang an: Leidenschaften und Sehnsüchte von Menschen sind Ausdruck ihrer Werte. Werte sind Vorstellungen vom Wünschenswerten, die man anhand von beobachtbaren Verhaltensweisen bestimmen kann. Einstellungen, Wertvorstellungen und Konsumpräferenzen (Leidenschaften & Sehnsüchte) lassen sich über die Bewertung ausgewählter Begriffe messen. Kurz gesagt: Werte sind verhaltensrelevant. Sprache bindet sich an Werte.

Die Teilnehmenden des Workshops Milieus und Sprache erhalten einen fundierten Einblick in die Möglichkeiten der Sprachanalyse und sie bekommen Werkzeuge an die Hand, in ihrer betrieblichen Kommunikationspraxis milieuspezifisch zu kommunizieren.